Karl-Wilhelm Diefenbach: Zurück zur Natur

0

Marginal ist der Mensch in Anbetracht von Göttlichkeit und Natur. Karl-Wilhelm Diefenbach (1851-1913) gilt als Prophet einer neuen Religiosität und einer Sehnsucht nach der Rückkehr zum Einklang mit der Natur. Guru, Prophet, Maler, Gründer erster Kommunen und Wegbereiter sozialrevolutionärer Gruppen sind Zuschreibungen, die das Werk Karl-Wilhelm Diefenbachs nur einkreisen können.

Eine Auswahl

Das ausgehende 19. Jahrhundert war geprägt von Sehnsüchten, die das bürgerliche Zeitalter nicht befriedigen konnte. Allumfassende Weltdeutungen und neue ganzheitliche Ansätze entstehen. Diefenbach ist einer der Ersten, der dieser Sehnsucht eine Form gibt und somit zu einer der wichtigsten Identifikationsfiguren für die Maler Fidus oder Egon Schiele wird.

Karl Wilhelm Diefenbach-www.kaifineart.com-3123

Karl Wilhelm Diefenbach-www.kaifineart.com-3312

Karl Wilhelm Diefenbach-www.kaifineart.com-222222

Karl Wilhelm Diefenbach-www.kaifineart.com-3333333

Karl Wilhelm Diefenbach-www.kaifineart.com-433

Karl Wilhelm Diefenbach-www.kaifineart.com-2123

4444

Karl Wilhelm Diefenbach-www.kaifineart.com-2

Karl Wilhelm Diefenbach-www.kaifineart.com-1

Karl Wilhelm Diefenbach-www.kaifineart.com-3

Karl Wilhelm Diefenbach-www.kaifineart.com-4

Karl Wilhelm Diefenbach-www.kaifineart.com-333

Karl Wilhelm Diefenbach-www.kaifineart.com-222

Weiterführend

Künstler und Propheten

Erster unter Gleichen

kaifineart

Galleria Thule Italia