HÖREN

Eine Vielzahl von Beiträgen aus dem Programm von Anbruch können ganz bequem per Podcast angehört werden. Klicken Sie sich durch unser Programm oder hören Sie die Beiträge via YouTube oder Soundcloud.

Soundcloud

Mit Soundcloud haben Sie die Möglichkeit alle Podcast-Beiträge für unterwegs herunterzuladen.

YouTube

Auch auf YouTube können Sie auf unser vielseitiges Programm zugreifen und anschauen.

Folge 02 – Batman, Falco & Klonovsky

Passend zum Sonntagabend präsentieren wir die zweite Folge von Wer redet ist nicht tot, dem Kulturpodcast mit Tano Gerke und Jonas Mahraun....

Wer redet ist nicht tot (Podcast) – Folge 1

Es ist soweit: Wir präsentieren die erste Folge von Wer redet ist nicht tot, der Kulturpodcast von Tano Gerke und Jonas Mahraun.

Anbruch Podcast #1 – Serotonin von Michel Houellebecq

Der neue Roman "Sorotonin" von Michel Houellebecq zeichnet ein Abbild der spätkapitalistischen Gesellschaft und gibt einen Einblik in die seelische Verfassung unserer Zivilisation. Doch handelt...

Wenn Welten aufeinanderprallen – Jean Raspail und die Zivilisationskritik

Es ist kalt in Feuerland. Am Südzipfel des amerikanischen Kontinents, dort, wo die Elementargewalten dreier Weltmeere aufeinanderprallen, Regen und Hagel wie Eiszapfen vom Himmel...

Bewusstseinswandel gestern und heute – Ein Gang durch die Kulturgeschichte (2)

Hier geht es zum ersten Teil Der Schritt in die Moderne Der Übergang vom Mittelalter in die Moderne beginnt bereits im 14. Jahrhundert mit dem Nominalismus...

Bewusstseinswandel gestern und heute – Ein Gang durch die Kulturgeschichte (1)

In seinen „Thesen über Feuerbach“ fordert Karl Marx dazu auf, die Welt nicht nur zu interpretieren, sondern sie zu verändern. Linkes Denken geht mit...

Aufbruch in das Offene

„Komm! ins Offene, Freund!“ Hölderlin: Der Gang aufs Land Die Welt zerbricht. Überall ist Aufbruch. Das Gewohnte ist aufgebrochen. Selbst die „Bürger“, jene also, die ein...

Wir Kreationauten! – Auf der Suche nach einem neuen Anfang

Wir brechen auf und lassen die alte, marode Zivilisation hinter uns. Wir verlassen die sichere Umgebung und stoßen vor ins Ungewisse. Getrieben von dem...

Der Traum vom heilen Europa – Stefan Zweig

Die katastrophalen Umwälzungen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts haben die Gebeine von Abermillionen in die Knochenmühlen geführt. Doch der physischen Vernichtung ging...

Sprengkraft: Die Fragwürdigkeit der Philosophie

In ihrer mehr als Zweieinhalbjahrtausende währenden Geschichte ist die europäische Philosophie schon so manches gewesen. In ihren ersten Anfängen übte sie mit Sokrates die...

Subkultur – Ultras, eine Suche nach Identität

Wer hat noch nicht von ihnen gehört, den berühmt-berüchtigten Ultragruppen, die bei Fußballspielen für ihr fanatisches und teils martialisches Auftreten bekannt sind: Bengalische Feuer,...

Zur Notwendigkeit der kulturellen Erneuerung

Tradierten gesellschaftlichen Verhältnissen wird durch Digitalisierung und die Durchsetzung einer globalen Monokultur der Boden entzogen. Ein Gemeinschaftsgefühl, das durch eine geistige und kulturelle Grundlage...